toppharm.ch

Wie bringe ich Muskeln und Gelenke auf neue Höhen?

tp_muskeln_gelenke_screens_deskmobile_1416x797_2022.jpg

Wie funktioniert der Bewegungsapparat?

Rund 210 Knochen hat jeder Mensch. Sie bilden das Gerüst unseres Körpers. Aber erst unsere Muskeln und Gelenke machen uns beweglich. Zum Bewegungsapparat zählen zudem Sehnen, Sehnenscheiden, Schleimbeutel, Faszien sowie Bänder, Knorpel und Bandscheiben. Es ist das Zusammenspiel all dieser Körperteile, das menschliche Bewegung ermöglicht. Bei einer Überbelastung oder bestimmten Erkrankungen kann es zu Schmerzen im Bewegungsapparat kommen. Oft sind Muskeln und Gelenke betroffen.

Wann schmerzen Muskeln und Gelenke?

Muskelschmerzen kennen die meisten in Form von Muskelkater. Wenn wir uns körperlich zu stark belasten, entstehen feine Risse in den Muskelfasern. So kann Wasser in unser Muskelgewebe eindringen und sich dort ausbreiten. Dies führt zum Dehnungs-schmerz, den wir Muskelkater nennen. Häufige Ursachen von Gelenkschmerzen dagegen sind Verschleiss (Arthrose) oder Entzündungen (entzündliches Rheuma). Bei einer Überbelastung durch Sport ist meist nicht das Gelenk selbst betroffen, sondern die Sehnen oder die Schleimbeutel.

Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Kein Sport ohne Warm-up! Planen Sie vor der eigentlichen Sporteinheit zehn Minuten mit leichten Aufwärmübungen ein. Nach dem Sport helfen Dehnungsübungen beim Entspannen. Haben Sie bereits Muskelkater, sollten Sie jedoch auf Stretching verzichten.

Früchte und Gemüse mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt unterstützen die Gelenke. Auch Kurkuma kann Schmerzen entgegenwirken. Die orangegelbe Gewürzwurzel hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Gegen Knieschmerzen helfen Kohlwickel. Dazu mit dem Teigroller über ein paar Blätter fahren, bis der Saft aus ihnen austritt. Die Blätter dann direkt auf die schmerzende Stelle legen und mit einer Mullbinde fixieren. Mindestens eine Stunde einwirken lassen.

Akut verletzte Gelenke reagieren positiv auf Kälte. Bei chronischen Entzündungen und auch bei Muskelverspannungen wirkt hingegen Wärme schmerzlindernd. Nehmen Sie ein Salzbad! Für ein Vollbad reicht ein Kilogramm Meersalz. Verwenden Sie zusätzlich ätherische Öle. Pfefferminze wirkt schmerzlindernd, Immortelle abschwellend und krampflösend.

TopPharm hilft!

Wir wissen, welche Medikamente und Mittel Linderung verschaffen, wenn Muskeln und Gelenke schmerzen. Kommen Sie in Ihre TopPharm Apotheke und lassen Sie sich beraten!