toppharm.ch

Covid-19 – Tests

Das Covid-19-Testangebot hat sich immer wieder erweitert. Entsprechend sind viele unsicher, welche Tests es genau gibt und wie diese durchgeführt werden. Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zu den unterschiedlichen Tests und erfahren in welchen TopPharm Apotheken diese derzeit angeboten werden.

covid-19-test.jpg

Selbsttest

Mit dem Selbsttest können Sie sich selbst auf Coronavirus testen. Sie können die Tests weiterhin in Ihrer Apotheke kaufen und bei Bedarf zuhause durchführen – z.B. bei ersten Symptomen oder vor dem Besuch besonders gefährdeter Personen.

Sie entnehmen dabei per Nasenabstrich eine Probe und lesen im Anschluss das Resultat ab. Das Testergebnis liegt innerhalb von 15 Minuten vor. Folgen Sie für die Durchführung des Selbsttests der beigelegten Gebrauchsanweisung. Der Selbsttest zeigt Ihnen, ob Sie zum Zeitpunkt des Tests ansteckend sind.

Aber: Selbsttests geben ein weniger verlässliches Resultat als ein Antigen-Schnelltest oder ein PCR-Test. Es kann also sein, dass Sie trotz negativem Resultat mit dem Coronavirus infiziert sind und andere Personen anstecken. Nichtsdestotrotz kann Ihnen diese «Momentaufnahme» Sicherheit im Alltag geben. Gerne informieren Sie die

Fachpersonen in den TopPharm Apotheken über die korrekte Anwendung des Selbsttests.

Für Selbsttests kann kein Zertifikat ausgestellt werden.

Antigen-Schnelltest

Der Antigen-Schnelltest funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Selbsttests. Er wird mit einem Nasen-Rachen-Abstrich durch eine geschulte Fachperson in der Apotheke durchgeführt und stellt mit einer hohen Verlässlichkeit fest, ob Sie sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. Ein Testergebnis liegt innerhalb von 15 bis 20 Minuten vor.

Für ein negatives Testresultat kann hierzulande ein Zertifikat ausgestellt werden. Es ist in der Schweiz für 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Probenentnahme gültig. Prüfen Sie für ihr Reiseland oder zum Beispiel vor einer Kreuzfahrt, ob auch dort Antigen-Schnelltest-Zertifikate anerkannt werden und wie lange diese dort gültig sind.

PCR-Test

Der PCR-Test stellt am zuverlässigsten und am empfindlichsten fest, ob Sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Der Test wird über einen Nasen-Rachen-Abstrich oder einen Rachen-Abstrich durchgeführt. Den Abstrich führen nebst Ärzten, Spitälern und Testzentren auch ausgewählte TopPharm Apotheken durch. Die entsprechende Probe wird in einem bewilligten Labor analysiert. Das Resultat liegt in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden vor.

Für ein negatives Testresultat kann hierzulande ein Zertifikat ausgestellt werden. Es ist in der Schweiz für 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Probenentnahme gültig. Prüfen Sie für ihr Reiseland, ob auch dort PCR-Test-Zertifikate anerkannt werden und wie lange diese dort gültig sind.

Ausserdem kann durch ein positives Testresultat ein Zertifikat für eine Genesung ausgestellt werden. Die Gültigkeit in der Schweiz beginnt dann ab dem 11. Tag nach dem positiven PCR-Resultat und dauert ab dem Testresultat 270 Tage.

Antikörper-Test

Mit einem Covid-19-Antikörper-Test lässt sich feststellen, ob Ihr Immunsystem Antikörper gegen das Coronavirus (SARS-CoV-2) gebildet hat; z. B. wenn Sie mit Corona infiziert waren oder aufgrund einer Impfung. Der Antikörper-Test erfolgt mit einer kleinen Menge Blut aus der Fingerkuppe – schnell und unkompliziert.

Seit dem 17. Februar 2022 werden für diesen Test keine Zertifikate mehr ausgestellt. Bereits ausgestellte Zertifikate behalten ihre Gültigkeit von 90 Tagen ab dem Zeitpunkt der Probenentnahme.

Übersicht Covid-19 Tests bei TopPharm

Eine Übersicht zum Thema Testen, Zertifikate und Auslandsreisen finden sie ebenfalls auf den Seiten des BAG:

Testen

Zertifikate

Auslandsreisen